MPU mit Garantie bestehen ? ?

Viele MPU Beratungen geben ein Garantieversprechen ab zum Bestehen der anstehenden MPU.

Aber gibt es eine Garantie, dass du deine MPU auch wirklich bestehst? Ich denke das niemand eine Garantie geben kann, selbst bei der besten Vorbereitung kann es am Tag der MPU dazu kommen, dass man die MPU nicht besteht. Mangelnde Vorbereitung ist dabei natĂŒrlich das grĂ¶ĂŸte Problem, aber auch Aufregung, PrĂŒfungsĂ€ngste, selbst auferlegter Druck, können dazu fĂŒhren, selbst bei guter Vorbereitung, dass du deine MPU nicht bestehst. Das GesprĂ€ch mit dem Verkehrspsychologen ist fĂŒr die meisten Menschen, die eine MPU machen mĂŒssen, die grĂ¶ĂŸte Angst. Manche nehmen es zu leicht, und andere wiederum viel zu schwer. Der Gutachter möchte von dir wissen, ob du dich mit deinen Verkehrsverhalten, was dazu gefĂŒhrt hat, dass die FĂŒhrerscheinstelle Zweifel an deiner Fahreignung hat, auseinandergesetzt hast. Bestehen weiterhin Zweifel, fĂ€llt das Gutachten negativ aus.

Viele Klienten haben seit Monaten keinen FĂŒhrerschein mehr, teilweise mehr als ein Jahr, mĂŒssen einen Abstinenznachweis, bringen, bei Drogen oder Alkoholkonsum, oder haben eine Sperrfrist von mehreren Monaten wegen einer Straftat. Wenn dann die MPU in greifbare NĂ€he rĂŒckt, möchten sie natĂŒrlich so schnell wie möglich Ihre MPU bestehen und nehmen auf sich viel Geld zu bezahlen, bei unseriösen Anbietern, die mit Garantien und eventuell auch Geld-zurĂŒck-Garantie locken. Die Angst davor, die MPU nicht zu bestehen, ist groß, gibt es doch so viele Horrorgeschichten vom „Idiotentest“. Die hohen Durchfallquoten und Storys von Menschen, die durchgefallen sind, tun Ihr Übriges.

Mein Tipp: Nimm dir Zeit, dir den richtigen MPU Berater zu suchen. Geh nicht mit Zeitdruck an die Vorbereitung ran, auf einen Monat mehr oder weniger kommt es letztlich nicht an, wen du damit deinen FĂŒhrerschein wiederbekommen kannst. Nimm die MPU Vorbereitung ernst, und arbeite an dir. Dann schaffst du deine MPU, auch beim ersten Mal.